Search:

#tbt The Beauty Thursday

Die MAC Cosmetics Colour Rocker Lippenstifte im Test

MAC Cosmetics bringt 28 matte Lippenstifte in allen Farben des Regenbogens heraus – von Gelb über Blau und Lila bis Grün ist bei der „Colour Rocker“-Kollektion wirklich alles dabei! Wir haben vier der neuen Farben getestet.

„Colour Rocker“ heißt die limitierte Lippenstiftkollektion von MAC Cosmetics, die ab dem 1. März in Deutschland erhältlich sein wird – und der Name ist Programm. Die Farben wirken wie ein Abbild des Regenbogens: Gelb, Orange, Pink, Violett, Lila, Hellgrün, Dunkelgrün, Babyblau, Dunkelblau, sogar viele Nuancen von Braun, Grau … Egal, welche Farbe ihr euch immer schon mal als Lippenstift gewünscht habt, die Chancen stehen ziemlich hoch, dass sie in dieser Kollektion dabei ist!

Besonders cool: Alle Lippenstifte sind matt und tragen Namen wie „Digging it“, „Cold hard cash“, „Mud Wrestler“, „Indigo-Go“ oder „Jean Genie“. Wir haben vier Nuancen vorab für euch getestet: „Gritty Girl“, ein helles Braun, „Into the Madness“, ein Giftgrün, „Bunnybeams“, ein Barbie-Rosa, sowie „Instant Icon“, ein leuchtendes Eisblau.

Zugegeben, Grün sowie Eisblau hatten wir bislang noch nie auf den Lippen – und es ist gewöhnungsbedürftig, um nicht zu sagen, für uns ziemlich karnevallesque. Funktioniert nur auf Partys und zum richtigen Styling sowie zu einem Teint, der mit der Farbe harmoniert. Außerdem empfehlen wir definitiv eine Lip Base (haben wir nicht benutzt), damit der Lippenstift gleichmäßig und schön auf den Lippen zur Geltung kommt.

Die beiden Lila-Töne, „Flatter Me Fierce“ und „Evening Buzz“ stellen wir uns wunderschön zu heller, ebenmäßiger Haut vor (erinnert ihr euch noch an diesen niedlichen Snapchat-Filter mit lila Lippen?), und die Orange-Nuancen leuchten sicherlich traumhaft auf dunklerer Haut. Wie man mit giftgrünen Lippen toll aussehen kann, haben wir leider noch nicht herausgefunden – aber lasst es uns wissen, wenn ihr die Farben ausprobiert habt!

 

 

Anna Weilberg
No Comments

Post a Comment

Lena Dunham beantwortet 73 Fragen für VOGUE Magazine Previous Post
M.I.A. hat Madonna, Rihanna, Ariana und Mariah im Visier. Und Trump. Next Post

Follow us on Instagram