Search:

#TBT - The Beauty Thursday

Frisuren für die Feiertage

Das Outfit steht. Aber was mache ich mit meinen Haaren? Wir haben die besten Frisuren Ideen für eure Party-Looks – gefunden in den Online-Shops!

Auch wer kein Haarstyling-Profi ist, muss nicht verzweifeln – wir haben jede Menge Frisur-Inspiration für Weihnachten und Silvester gefunden. Wo? In unseren liebsten Online-Shops. Und alle Styles sind leicht umzusetzen, versprochen!

Links: Der half-up Pferdeschwanz: Perfekter Kontrast zum schicken Cocktailkleid: ein Pferdeschwanz der scheinbar nachlässig zur Hälfte eingeschlagen ist, zur Hälfte im Nacken herunterfällt. Gesehen bei ASOS

Rechts: Der Haarkranz: Feminin, klassisch, aber kein bisschen spießig: Das Haar wird zu einem Zopf geflochten, der rund um den Kopf gelegt word. Vor den Ohren fallen feine Strähnen heraus. Gesehen bei ASOS.

 

Links: Der Half-Up: Die obere Haarpartie wird zu einem Dutt gebunden oder einer Hochsteckfrisur gesteckt, die untere Partie fällt offen über die Schultern. Gesehen bei H&M.

Rechts: Die Ohrhänger: Raspelkurze Haare? Dann ist das Haarstyling in zehn Sekunden fertig. Einfach XL-Ohrhänger (am besten mit Strass) tragen und schon ist der Look mega schick. Gesehen bei H&M.

Links: Der Top-Tail: Das Haar wird ganz oben auf dem Kopf zu einem Zopf gebunden, bei dem das Haargummi mit einer Haarsträhne umwickelt wird. Haarspray sorgt für Halt. Gesehen bei ASOS.

Rechts: Die Haarschleife: Sehr girly, sehr süß und ein bisschen Lolita: Ein hoher, lässiger Zopf wird mit einer großen Schleife aus einem Satinband verziert. Gesehen bei ASOS.

 

Teaserfoto: Monki

Anna Weilberg
No Comments

Post a Comment

Mit den neuen Emojis zieht mehr Diversität ein Previous Post
Model Merch und Vintage-Liebe Next Post

Follow us on Instagram