Search:

Monday Label Crush

Smartes Reisen mit Horizn Studios

Das Reisegepäck des Berliner Labels Horizn Studios kann mehr als nur schick aussehen und lange halten – es ist mit smarten Funktionen wie GPS oder Akku-Ladegerät ausgestattet.

Wer viel reist, der hat höchstwahrscheinlich mindestens eine der folgenden Situationen schon erlebt: auf halber Strecke ist der Smartphone-Akku leer, aber Tickets und Kontakte sind auf dem Handy; der Koffer, der eigentlich auf dem Gepäckband sein sollte, ist irgendwo hängen geblieben; die Geldbörse, die gerade noch an der Kasse des Airport-Cafés lag, ist plötzlich verschwunden, …

Die Macher von Horizn Studios sind mit all diesen Erlebnissen vertraut – und haben deshalb Reisegepäck entwickelt, das Abhilfe schaffen kann. „Smart Travel“ lautet ihre Philosophie, anders gesagt: Gepäck, das mitdenkt. Ihre Koffer sind mit einem integrierten Akku-Ladegerät ausgestattet, sowie einer GPS-Funktion, über die sich das Gepäck tracken lässt und die den Besitzer informiert, wenn sich sein Koffer, Handgepäck oder Geldbeutel plötzlich ungewollt entfernt. Böse Überraschungen werden also vermieden.

Auch was alle anderen Hard Facts betrifft, spielt Horizn Studios in der Oberliga: sehr leichtes Gewicht, fast geräuschlose Drehrollen, wasserdichtes Nylon-Interieur, geprüftes Schloss, … und das alles zu bezahlbaren Preisen (der kleine Kabinentrolley kostet rund 200 Euro, der große rund 300 Euro). Ganz neu gibt es die Trolleys sogar in drei coolen Farben – Verwechslungsgefahr ausgeschlossen!

Vielleicht lassen wir unseren alten Koffer einfach mal absichtlich irgendwo stehen …

Anna Weilberg
No Comments

Post a Comment

An alle Pommes-Lover: Malaikaraiss hat euch gehört! Previous Post
29 Fragen an Joy Denalane Next Post

Follow us on Instagram