Search:

Blonde London Issue

Three is a party

Asymmetrien, Kritzeleien und Bonbon-Farben: Wir haben die kreativen Entwürfe der Finalisten des Nachwuchs-Awards „Designer for Tomorrow 2016“ von Peek & Cloppenburg in Szene gesetzt.

Foto: Alexander & Holly tragen die Kreationen der Londoner Designerin Ancuta Sarca

Drei sind eine Party? Was das Model-Trio betrifft auf jeden Fall – seht euch die Outtakes an. Aber auch die fünf Designer hinter den Kollektionen können designtechnisch abfeiern. Wir stellen sie euch kurz und knackig vor:

1. Gewinnerin Edda Gimnes@edzgimnes – künstlerisch, innovativ, anders

2. Ancuta Domnica Sara@ancutasarca – bunt, opulent, plastisch

3. David Kälble@davidkaelble – funky, modern, sinnlich

4. Marc Morris Mok@markmoc – einfach, modern, geometrisch

5. Elisa Kley@elisakley – transparent, abstrakt, funktional

 

FOTOS: Marie Hochhaus/ Syndikat Artists
ASSISTENZ: Gertje König
PRODUKTION & STYLING Anna Baur & Turid Reinicke
HAIR&MAKE-UP: Susanna Jonas & Jana Kalgajeva
MODELS: Alexander/Izaio, Holly/Izaio, Charlotte/Mega Model Agency

Weitere Bilder und Statements der Finalisten zu ihren Kollektionen zum Blättern und Anfassen findet ihr ab sofort in unserer BLONDE LONDON ISSUE.

Anna Baur
No Comments

Post a Comment

Girlcrush Amandla Stenberg knutscht im neuen Film "As You Are" Previous Post
Solange Knowles kündigt neues Album via Instagram an Next Post

Follow us on Instagram