Search:

„WARMING UP“-EDITION

Hier kommt die neue BLONDE

Mit der „WARMING UP-Issue übernimmt Coci ab sofort fest die Chefredaktion des Magazins – und die Blonde wird zwar auch in 2018 in gewisser Weise „ganz die Alte“ bleiben, sich aber trotzdem weiterentwickeln. Freut euch in dieser Ausgabe auf spannende Themen rund um unser Issue-Motto  – und natürlich jede Menge Girlpower, Fashion, Beauty, Sex, Musik und Kultur.

„Nett sein ht keinen besonders guten Ruf. Wer nett ist, der hat bloß Angst, seine Meinung zu sagen. Nette Menschen sind Jasager, nett bedeutet langweilig. So zumindest eine gängige Meinung.

Ich muss sagen: Ich mag (noch so ein Unwort) nett. Ich bekenne mich ganz öffentlich als Liebhaberin des freundlichen und offenen Umgangs mit­ei­nan­der. In meiner Welt – und in der von Blonde – steht Nettsein nämlich für Em­pathie. Fürs Höflichsein, für liebevolle Gesten, aufbauende Worte und für ein (zugegeben etwas kitschiges) ‚Du bist nicht allein!‘. Let’s face it: Nett ist ein Must-be. So.

Nett sein kann Türen und Gedanken öffnen. Und vielleicht sogar die Welt ret­ten. Zumindest gehen wir der Frage in dieser Ausgabe auf den Grund. Außerdem rufen wir dazu auf, sich sozial zu engagieren – wer etwas bewegen will, muss den Stein schon selbst ins Rollen brin­gen. Genauso wichtig: nett zu sich selbst sein, weshalb wir mit unserem eigenen Körper auf Tuchfühlung gehen.

Nicht zuletzt plädieren unsere Cover-Stars Lisa-Kaindé und Naomi Díaz ­alias Ibeyi für mehr ‚wir‘ statt ‚ich‘ – schon von Natur aus. In diesem Sinne: Kommt gerne ein bisschen näher zusammen – und make ­empathy great again“.

 

Andrea Zernial
No Comments

Post a Comment

Fred Perry feiert die Subkulturen Previous Post

Follow us on Instagram