Lena Dunham veröffentlicht ihr Tagebuch

“Is it evil not to be sure?” lautet der Titel des Buchs, das auf Lena Dunhams Tagebuch aus ihrem 19. Lebensjahr basiert und das Lena für einen wohltätigen Zweck veröffentlicht hat.

FOTO: @lenadunham

Wie Lena Dunham gestern auf Instagram bekannt gab, hat sie ein neues Buch herausgebracht – ein rosa Büchlein, das einen Essay und Auszüge aus ihrem Tagebuch enthält. Kein aktuelles Tagebuch, sondern jenes, das Lena im Alter von 19 führte. Das Ziel dahinter: Lena möchte die Organisation Girls Write Now und damit junge, aufstrebende Autorinnen unterstützen. Schließlich war sie im Alter von 19 Jahren selbst eine davon. Alle Erlöse aus dem Verkauf des Buchs gehen an die Organisation.

Die ersten 2.000 signierten Exemplare waren bereits innerhalb eines Tages verkauft. Aber keine Sorge, wer neugierig auf Lenas jugendliche Texte ist, kann sich auch einfach das E-Book kaufen. Das kostet 2,99 US-Dollar und auch hier gehen alle Erlöse an Girls Write Now.

Tags from the story
, ,
Written By
Mehr von Anna Weilberg

City-Guide: mit der Künstlerin Safia Bahmed-Schwartz durch Paris

Fernab von den Touristentrauben feiern, essen und abhängen ist der Traum eines...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.