Search:

#TBT - The Beauty Thursday

Trends 2017: Alle Augen auf

Was gibt es dieses Jahr eigentlich auf die Augen? Wir haben nach den neuesten Trends geschaut.

FOTO: Yuka Mannami für Fendi via Pinterest

Wir dürsten jede Saison und jedes Jahr aufs Neue nach Veränderung. Wir wollen wissen was gerade en vogue, trendsicher, modisch ist. Deshalb haben wir uns bei Instagram umgeschaut und ein paar Trends für euch herausgefiltert.

#1 Cut-Crease Extreme
Twiggy hat es uns in den 60ern bereits vorgemacht, wie man den Übergang vom beweglichen Lid richtig scharf herausstellt und Contouring für die Augen betreibt, um sie optisch zu vergrößern. Dieses Jahr werden wir diesen Cut-Crease Look wieder häufiger sehen. Zuletzt hat Girlcrush Solange den schwarzen Eyeliner mal anders platziert. Wem Schwarz zu stark ist, der kann auch mit sanften Lidschattenfarben arbeiten.

#2 Red Smokey Eyes
Smokey Eyes werden uns nie verlassen. Doch dieses Jahr schrauben wir die Farbpalette von Dunkel auf Hell. Die Beauty-Entscheider zeigen uns, dass Rot nicht nur auf Lippen und Wangen gehört. Aber Achtung: Leute mit sehr heller Haut sollten bei diesem Trend aufpassen. Und auch richtiges Verblenden ist wichtig, damit es nicht aussieht, als hättet ihr 10 Tage durchgefeiert. Ein guter Mix aus Rot und Erdtönen, wie hier bei Kristen Stewart, wirkt da schon besser.

#3 Glitter and Glossy
Nicht nur als Feiertags-Make-Up werden in diesem Jahr die Glitzerpötte und Metallic-Lidschatten rausgeholt. Shiny lautet die Devise. Deshalb werden wir in diesem Jahr viele funkelnde Augen sehen. Glitzernde Grün- und Grautöne liegen im Trend. Oder auch Gold – das wie bei PatMcGrath nicht auf dem ganzen Lid verteilt werden muss. Loses Glitzerpuder wird gerne als Finish über dem Auge, oder auch in den Augenbrauen oder Wimpern verteilt.

#4 White is the new Black
Der schwarze Eyeliner wird mal wieder gegen den Weißen ausgetauscht. Dieser Trend kommt nun auch bei den Ottonormalverbrauchern an. Bereits letztes Jahr haben Rihanna und Co. den Look getestet und nun sehen wir ihn immer wieder auf den Laufstegen. Das Auge wirkt größer, wacher und frischer. In jedem Fall mal ein anderer Glow und vielleicht wird der perfekte Lidstrich mit Weiß weniger zum Kampf, als mit Schwarz.

 

Laura Binder
No Comments

Post a Comment

Bist du down? RnB Swag aus Hamburg Previous Post
Der Trailer zur Carrie Fisher-Debbie Reynolds Doku Next Post

Follow us on Instagram