Search:

#TBT - The Beauty Thursday

When nothing else glitters!

Die Glitzer-Saison (auch als Weihnachtszeit bekannt) ist in vollem Gange. Deshalb gibt es nun was auf die Augen. Wir zeigen euch unsere Lidschatten Favoriten.

Foto aus unserer BASIC Issue – von Marie Hochhaus

Zwischen all den bunten Lichtern der Stadt und der ganzen schimmernden Dekoration machen wir uns langsam Gedanken über Outfits für Weihnachtsfeiern, die Festtage und Silvester. Glitzer – das ist eigentlich nur an Karneval oder Kindergeburtstagen erlaubt. Aber Dezember ist die Hochsaison für alles, was glänzt. Ein beliebter Trend sind Augenlider, die einen ganz besonderen Glow-Effekt geben. Ein praktisches Make-Up, denn der Lippenstift verschmiert beim Trinken dann ja eh. Doch wie bekommt man das gut geschminkt – ohne, dass einem der Glitzer am Abend das Gesicht runter rieselt? Da wir nicht wie ein Einhorn eine Spur aus Glitter hinter uns herziehen möchten, haben wir uns mal nach den richtigen Lidschatten umgesehen und zeigen euch unsere Favoriten.

BobbyBrown

Der Bronze Puderlidschatten von Bobbi Brown lässt sich einfach  mit einem Pinsel auf das bewegliche Lid auftragen und verblenden. Kleiner Tip: Tragt vorher ein bisschen Concealer auf das Lid auf. // Sparkle Eye Shadow, Farbe „Allspice“ von Bobbi Brown

Benefit

Für alle, die nicht groß mit einem Pinsel herum hantieren wollen, empfehlen sich Creme-Lidschatten. Tragt diesen Goldton von benefit einfach mit eurem Finger auf das Lid auf – ruhig mehrfach, bis ihr euren Glitzer-Grad erreicht habt. // Creaseless Cream Shadow, Farbe „Birthday Suit“ von benefit

NYX

Das silberne NYX Glitzer ist für Gesicht und Körper geeignet – naja wir beschränken uns mal auf die Augen. Benutzt einen Cremelidschatten oder Eyeliner und tragt dann mit einem Pinsel den Glitterpuder darüber auf. // Face & Body Glitter, Farbe „Silver“ von NYX
UrbanDecayFür die Exzentrischen unter euch eignet sich das pinke Glitterpulver von Urban Decay. Was nach Bastelladen aussieht, ist aber für die Augen gemacht. Benutzt auch hier einen cremigen Lidschatten oder Eyeliner als Grundierung und tragt dann den groben Glitzer auf. // Heavy Metal Loose Glitter, Farbe „Catfight“ von Urban Decay

Laura Binder
2 Comments

Post a Comment

Instagram bekommt wichtige Funktionen Previous Post
Der neue Stella McCartney Film Next Post

Follow us on Instagram