Search:

It's Wednesday And I'm Living

DIY-Ideen für Schlüsselbretter

Ihr seid chronische Schlüsselverleger? Ganz einfach, dann braucht ihr ein Schlüsselbrett! Das könnt ihr sogar ziemlich leicht – und super schön! – selber machen.

Schlüsselbrett, das klingt vielleicht etwas spießig, ist es aber gar nicht. Es wird euch wahnsinnig viel Zeit sparen (denkt an all die Zeit, die ihr schon damit verschwendet habt, euren Schlüssel zu suchen!) und mit diesen Ideen wird das Schlüsselbrett zum Designobjekt in eurer Wohnung!

Treibholz:

Das ist wirklich mega einfach – und sieht richtig gut aus! Oder? Ihr braucht einen möglichst verwitterten Ast (ab in den Park oder an den Strand, da findet ihr garantiert was Passendes!), ein paar Haken und Lederbänder. Zeitaufwand: gering. Ergebnis: 1A!

Die Idee lässt sich beliebig weiterdenken: Zum Beispiel könnt ihr den Ast bemalen, mit Federn oder Lederbändern im Boho-Stil verzieren oder kleine Anhänger dran hängen.

Lego-Love:

Ihr braucht: Legosteine, eine Bohrmaschine mit kleinem Bohrer und Ringe oder Bänder. Wenn ihr euch nicht traut, selbst zu bohren, fragt mal Papa! 😉

Kugelspiel:

Ihr braucht eine Holzleiste, Holzperlen und Lederbänder. In die Holzleiste sägt ihr so viele Schlitze wie ihr Kugeln habt. Durch die Holzperlen fädelt ihr die Lederbänder, und an die Lederbänder knotet ihr eure Schlüssel. Voilà!

Alte Gabeln:

Sweet! Aus alten Gabeln vom Flohmarkt lassen sich kleine Hände biegen, die als Schlüsselhaken dienen.

Anna Weilberg
No Comments

Post a Comment

Die coolsten Bucket Bags aus den Web-Shops Previous Post
Minimal Nail Art mit Bling Next Post

Follow us on Instagram