Die HyperAdapt von Nike sind die ersten selbstschnürenden Sneakers

Willkommen in der Zukunft: Mit den HyperAdapt hat Nike die ersten selbstschnürenden Sneakers herausgebracht. Einfach reinschlüpfen – und der Schuh schließt sich automatisch um den Fuß!

Darauf haben alle Fans von „Zurück in die Zukunft“ gewartet: der selbstschnürende Sneaker ist Realität geworden!

Den HyperAdapt hatte Nike bereits im März auf seiner News-Website angekündigt, jetzt gibt es ein Video, das den Schuh und seine innovative Funktion veranschaulicht. Das Prinzip: Der HyperAdapt hat keine klassischen Schnürsenkel, die man zubinden muss, stattdessen passt er sich der Fußform an und schließt sich automatisch um den Fuß, wenn man mit der Ferse einen Sensor im Schuh berührt. Über zwei Knöpfe am Schuh lässt er sich schließen und öffnen. Auch wie eng der Schuh sitzt, lässt sich anpassen.

Das funktioniert dank integrierter Batterien in den Sneakers. Blaue Leuchten am Schuh zeigen an, ob die Batterien voll sind oder geladen werden müssen. Um sie aufzuladen, muss der Schuh in eine Ladestation gestellt werden – eine Batterieladung soll für zwei Wochen halten.

Klingt ziemlich futuristisch? „Zurück in die Zukunft II“ hat es schon im Jahr 1989 vorausgesagt. Es wurde also echt höchste Zeit!

Die Nike HyperAdapt sollen Ende des Jahres in den USA auf den Markt kommen – allerdings ist bislang unklar, ob bzw. wann sie in Deutschland erhältlich sein werden. Also abwarten, die Zukunft wird es zeigen.

BLONDE-Nike-HyperAdapt
Bild: Nike

 

 

Written By
Mehr von Anna Weilberg

City-Guide: mit der Künstlerin Safia Bahmed-Schwartz durch Paris

Wo findet man die Cool Kids in einer fremden Stadt? Künstlerin Safia...
Read More

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.