Malaikaraiss im Interview

Malaikaraiss klingt wie der Name einer exotischen Blume.
So heißt aber eine der bescheidensten Designerinnen Deutschlands. Blumen mag sie zum Glück auch, wie man in ihrer FW16 Kollektion feststellen kann.

FOTO: @malaikaraiss

Das Label Malaikaraiss wurde 2010 gegründet und ist seitdem fester Bestandteil der Berliner Fashion Week. Bekannt ist die Designerin Malaika für ihre Sommersprossen, ihre femininen Schnitte, ihre dezenten Farben und ihr Gespür für gute Deals. Sie hat sich über die Jahre, neben einem Modestudium in Mannheim und einem Praktikum bei Lala Berlin, einen sehr guten Ruf als coole Businessfrau erkämpft. Sie arbeitet mit großen Marken wie Brands4Friends oder Zalando und hat sogar für den Eisproduzenten Häagen Dazs eine goldene Becherhülle entworfen. So oder so wird Malaika mit ihrem Girlpower Team bald die Weltherrschaft an sich raissen, oder zumindest die Fashion Branche regieren. Also, wann gibt es die große Collab mit H&M?

Was wolltest Du als Kind werden?
Ich wollte schon immer etwas Kreatives machen, mich ausdrücken und zeichnen.

Welche Kompromisse musstest Du machen, um dir den Designer-Traum zu erfüllen?
Ein eigenes Label zu betreiben, ist kein Nine-to-Five Job, da steht das Privatleben oftmals hinten an und man muss bereit sein, immer einen extra Schritt zu gehen.

Was inspiriert dich?
Starke, selbstbewusste Frauen, die genau wissen was sie wollen!

Wer ist deine Muse?
Das ist keine bestimmte Person, sondern die besagte Powerfrau. Sie kann ganz unterschiedlich sein, mal Mädchen, mal Tomboy, aber sie bleibt dabei stets sie selbst.

Wer ist Dein Lieblingsdesigner?
Da gibt es einige, die ich sehr schätze, aber ich würde sagen Proenza Schouler und Christopher Kane – von der Herangehensweise, der Modernität und der Vielschichtigkeit der Kollektionen.

Wofür steht deine FW16 Kollektion?
Für Sehnsucht nach Freiheit, skandinavische Landschaften, den Architekten Alvar Aalto und die Transformation natürlicher bzw. organischer Formen in sleeke, reduzierte Silhouetten.

Warum machst Du Mode?
Es ist meine Leidenschaft. Die immer neuen Ideen, die entstehen, erfüllen mich sehr, und ich mag den Adrenalinkick und den Stress zum Ende jeder Saison.

Und, kannst Du davon leben?
Ja! 😉

Was wird sich 2016 (hoffentlich) ändern?
Unser Team soll weiter wachsen und sich die Aufgaben hoffentlich auf ein paar mehr Leute verteilen.

Hier der Soundtrack zur Malaika Raiss Runway Show, der uns seitdem nicht mehr aus dem Ohr geht:

Web: malaikaraiss.com
Facebook: malaikaraiss
Instagram: @malaikaraiss

Backstage bei Malaikaraiss:02710018 02710038 02710036  
FOTOS: Analog: Joanna C. Schröder
Galerie: Prag Agency


Mehr von Joanna Catherine Schröder

Eine Ode an die Periode: Let‘s Talk About Blood, Baby

Wir haben fünf Frauen getroffen und gefragt: Warum lernen wir nicht nur unseren...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.