Kristen Stewart und die Rolling Stones

Im neuen Musikvideo der Rolling Stones, cruist Kristen Stewart im Mustang durch die Straßen von Los Angeles.

Die Stadt der Engel, sonnengeküsstes Licht, ein alter Ford Mustang und ein Bad Babe mit wahlweise einem blauen Lutscher oder einer Kippe im Mund. Das ist Schauspielerin Kristen Stewart im Rolling Stones Video zu „Ride ‚EM on Down“. Über rote Ampeln rasen, Vollgas geben und durch das Wasser im ausgetrockneten Kanal driften – Kristen Stewart bringt die Rock’n’Roll Attitüde auf die Straße. Und zeigt nebenbei wie man zu der Musik richtig abgeht.

Das neue Rolling Stones Album „Blue & Lonesome“ kommt heute raus. 11 Jahre mussten Fans darauf warten. Die Musik klingt nach einem alten Clubkonzert aus den wilden Zeiten mit einer fetten Portion Blues. Mick Jagger glänzt mit einer Stimme, die auch mit 73 Jahren noch jung und verrucht klingt und die er mit seiner Mundharmonika begleitet. Einen prominenten Gast gibt es auf dem neuen Album auch: Eric Clapton ist dabei. Schaut euch passend zum Release das Video mit Kristen Stewart an:

Foto: Screenshot aus Video

Written By
Mehr von Laura Binder

Keine Lust: Über ein Leben mit Asexualität

Für viele ist Asexualität noch ein großes Fragezeichen. Drei junge Menschen erklären hier,...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.