Rihanna und Cara Delevingne spielen zusammen in einem Sci-Fi-Film mit

Im neuesten Science-Fiction-Blockbuster von Luc Besson stehen Cara Delevingne und Rihanna gemeinsam vor der Kamera. Der Titel des Films: „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“.

„Léon – Der Profi“, „Das Fünfte Element“, „Lucy“ (ja, der Film, in dem Scarlett Johansson zum Supermensch wird) – Regisseur Luc Besson hat der Filmwelt schon einige Action- und Science-Fiction-Kassenerfolge beschert. Bald kommt sein neuster Film in die Kinos, bei dem Luc Besson auch als Drehbuchautor und Produzent aktiv war. Der Film trägt den etwas absurden Titel „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“ und basiert auf einer französischen Sci-Fi-Comicserie.

Die Besetzung macht neugierig: In einer der Hauptrollen ist Cara Delevingne als Laureline an der Seite von Dane DeHaan zu sehen sein. Im Film, der im 28. Jahrhundert spielt, begeben sich die beiden, als Spezialagenten der Regierung der menschlichen Territorien, auf eine Sondermission mit ihrem Raumschiff in die intergalaktische Stadt Alpha, einer Mega-Metropole, in der Tausende außerirdische Wesen von unterschiedlichsten Planeten des Universums zusammen leben. Dort treffen sie, natürlich, auf eine große Gefahr, die sie beseitigen müssen …

In einer Nebenrolle taucht übrigens auch Rihanna auf. Sie spielt – Achtung! – eine außerirdische Stripperin in einer Bar, die im Film von Ethan Hawke geführt wird. Wir sind gespannt.

In den USA soll der Film im Juli 2017 anlaufen.

BLONDE-Film-Cara-Celevingne-Rihanna-2

 

Written By
Mehr von Anna Weilberg

City-Guide: mit der Künstlerin Safia Bahmed-Schwartz durch Paris

Wo findet man die Cool Kids in einer fremden Stadt? Künstlerin Safia...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.