Der Wonder Woman Remake kommt in die Kinos

Endlich Girlpower im Marvel-Kosmos: “Wonder Woman” startet am 15. Juni.

Es hat eine ganze Weile gedauert bis die große Girlpower-Welle auch bei den Machern der Marvel-Blockbuster-Filme angekommen ist. Aber jetzt, endlich, kommt auch Wonder Woman zurück auf die Kinoleinwand. Am 15. Juni läuft die neue Comic-Verfilmung in den deutschen Kinos an.

In der Hauptrolle: die israelische Schauspielerin Gal Gadot. Neben ihr stehen eine Reihe anderer Powerfrauen vor der Kamera – tatsächlich echte Profisportlerinnen wie Crossfit-Champion Brooke Ence, die Profi-Fighterin Madeleine Vall Beijner und Boxerin Ann Wolfe. Ebenso bemerkenswert: Wonder Woman ist die erste Comicverfilmung bei der eine Frau Regie führte: Regisseurin Petty Jerkins.

Zugegeben, wir sind keine Fans von Comicfilmen, aber falls wir uns einen ansehen würden, dann diesen. Hier seht ihr den Trailer:

 

Teaserfoto: DC Comics

Written By
Mehr von Anna Weilberg

City-Guide: mit der Künstlerin Safia Bahmed-Schwartz durch Paris

Fernab von den Touristentrauben feiern, essen und abhängen ist der Traum eines...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.