Film-Tipp: „White Girl“ von Elizabeth Wood

Kids, Drogen, Sex und Gewalt in New York? Klingt nicht neu – und doch ist „White Girl“ sehenswert.

Die Hauptdarstellerin, Leah, gespielt von Morgan Saylor, kennen wir schon aus der Serie „Homeland“. Dort war sie die skeptische Tochter Dana Brody. In „White Girl“ zeigt sie jetzt ihr volles schauspielerisches Können.

Die Story handelt von einer College-Studentin, die nach New York City kommt und sich in einen Drogendealer verknallt. Die beiden haben eine tolle Zeit – bis der Typ von der Polizei festgenommen wird und hinter Gittern landet. Er hinterlässt Leah eine Menge Kokain und mindestens genauso viele Probleme.

Hier könnt ihr den Trailer zum Film sehen:

Der Kinostart in Deutschland steht leider noch nicht fest.

Tags from the story
, ,
Written By
Mehr von Anna Weilberg

City-Guide: mit der Künstlerin Safia Bahmed-Schwartz durch Paris

Wo findet man die Cool Kids in einer fremden Stadt? Künstlerin Safia...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.