Kim Kardashians Hintern gibt es jetzt auch als Emoji

Wir wissen nicht, ob die Welt darauf gewartet hat. Aber das vermeintliche Warten hat ein Ende:


Seit heute gibt es KIMOJIS. Was das ist? Eine Mischung aus verschiedenen Emoticons, die uns erlauben in das Kimniversum einzutauchen:
Dicke Autos, drei Frauen, die einen Handstand machen, eine schwangere Version ihrer Selbst, eine weinende Version ihrer Selbst, eine Selfie Version ihrer Selbst, eine an-der-Polestange-tanzende Version ihrer Selbst und neben vier Gummibärchen gibt es auch ein Hintern-Emoticon. Und einen Donut.

Überzeugt Euch selbst:

Bildschirmfoto 2015-12-21 um 16.52.17

Bild: Instagram @kimkardashian

‘Nough said!

Tags from the story
, ,
Mehr von Joanna Catherine Schröder

Little Voice im Interview: die kleine Französin mit den großen Worten

Little Voice aka Laetitia Duveau ist Techno-Produzentin, Sängerin und Kuratorin der Plattform Curated By...
Read More

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.