Don’t Panic, It’s Organic: Neue Tampons und dieses Netzwerk kämpfen für eine Revolution

Zeit, unsere Welt ein bisschen besser zu machen. Dabei helfen zum Beispiel nachhaltige Lifestyle-Produkte und -Aktionen. Dieses Mal unter anderem: Organic Tampons und ein Netzwerk, das Nachhaltigkeit supportet. Fair enough, oder?

Text: Anna Weilberg und Kristin Roloff

Zeit auf moderne Tampons umzusteigen

Dürfen wir vorstellen: The Female Company. Gegründet von den Freundinnen Ann-Sophie und Sonja bietet das neue Label Bio-Tampons im Abo an. Während viele andere Tampons voller Chemie stecken, bestehen die von The Female Company zu 100% aus Bio-Baumwolle. Noch dazu sieht ihr Packaging, das von Künstlerinnen designt wird, so schön aus, dass man es gern ins Bad stellt. Und: Mit jedem Abo werden Hygieneprodukte an Frauen in Flüchtlingsheimen und Frauenhäusern gespendet. Ihr könnt es für 9,90 € über The Female Company abschließen.

Wollen eine Moderevolution auslösen: Die Fashion Changers

https://www.instagram.com/p/Bq1kmc4HNMd/

#LETSCHANGETHATFASHIONGAME – so lautet das Motto der Fashion Changers. Und ihre Mission ist klar: Eine Revolution. Gemeinsam erschaffen die Fashion-Insider deshalb ein Netzwerk für alle Modeliebhaber, die Wert darauf legen, mit ihrer Leidenschaft der Umwelt so wenig wie möglich zu schaden. Außerdem ist es für die Fashion Changers wichtig, Kleidung nicht als reines Konsumgut hinzunehmen, sondern durch sie auch das auszudrücken, welche gesellschaftspolitische Veränderungen sie erreichen wollen. Deshalb bringen sie jetzt sowohl online als auch offline Medienschaffende zusammen, kreieren Content zu Nachhaltigskeits-Themen und teilen ihr Wissen mit der Welt. Absolutely needed! Denn seien wir mal ehrlich: Es kann schwierig sein, in Sachen Mode wirklich ausschließlich umweltfreundlich zu handeln. Wie ihr aber in eurem Kleiderschrank ganz einfach für mehr Nachhaltigkeit sorgen könnt und bei welchen Labels ihr auf Fairness zählen könnt, verraten euch die Fashion Changer in ihrem Online-Magazin. Wer sich lieber persönlich in der Fashion-Changer Community einbringen möchte, kann auch Events des Netzwerks besuchen – das lassen wir uns jedenfalls nicht zweimal sagen!

WITCH, PLEASE! Dieses Label feiert Hexen und supportet Frauenrechte

Noch ein Webshop, der „feministische” Produkte verkaufen will? Ja und nein, sagen die Gründer von Daughters Of Witches: „Ja, wir sind ein Web-Shop, ja, wir sind feministisch. Aber wir wollen mehr als nur verkaufen.” Mit ihren Caps, Shirts und Tassen unterstützen sie Non-Profit-Organisationen, die sich für Frauenrechte einsetzen. Welche das sind, erklären sie auf ihrer Website – und auch, warum sie sich ausgerechnet Hexen auf die Fahnen schreiben. Die „Make Wichtes Great Again”-Cap gibt’s bei Daughters of Witches für ca. 40 €.

Schönheit von innen dank Ylumi-Kapseln

Von außen cremen und pflegen ist ja schön und gut, aber der neue Trend heißt „Inner Beauty”. YLUMI verspricht mit seinen „Beauty x Hyaluron” Kapseln Anti-Aging von innen. Was drin steckt: Veganes Hyaluron in Kombination mit traditionellen chinesischen Kräutern, Adatogenen und Vitalpilzen. Wer dahinter steckt: Die Geschwister Amely und Benjamin Kuchenbäcker aus Berlin, die durch ihre eigenen positiven Erfahrungen mit chinesischen Kräutern zu YLUMI inspiriert wurden. Die „Beauty X Hyaluron” Monatspackung mit 60 Kapseln kostet ca. 39 € und ist über YLUMI erhältlich.

It’s a Wrap: Verpackungen ganz ohne Plastikmüll

Plastikmüll zu vermeiden, ist gar nicht so einfach. Besonders wenn es darum geht, Lebensmittel frisch zu halten. Nun gibt es eine tolle Alternative, um das berühmte Butterbrot standesgemäß zu verpacken: Gaia Wrap ist quasi eine nachhaltige Frischhaltefolie aus Bio-Baumwolle und Demeter-Bienenwachs. Die wiederverwendbaren Wachstücher werden in Hamburg handgemacht und sagen Mikroplastik den Kampf an. So macht wickeln Spaß! Die Verpackung ist für ca. 8 € über Gaia Wrap erhältlich.

 

Noch mehr tolle & neue Organic Produkte findet ihr in jeder Blonde Ausgabe.

Mehr von BLONDE MAGAZINE

Wie hört man die innere Stimme, wenn es um einen herum laut ist? Essay von Musikerin Jenniffer Kae

Es ist nicht so einfach, seine Wahrheit zu sprechen. Sie zu singen,...
Read More