Die neue Girlgang des Kinos

Rihanna auf der großen Leinwand: Das Line-Up zum Film „Ocean’s Eight“ ist fast komplett.

Bitte hinsetzen und festhalten, es folgt eine Girlgang der Extraklasse: Rihanna, Anne Hathaway, Sandra Bullock und Cate Blanchett werdet ihr bald alle zusammen auf der Kinoleinwand sehen. Unterstützt werden sie von Helena Bonham Carter, Mindy Kaling und Rapperin Awkwafina. Warner Brothers plant ein weibliches Remake der Ocean’s Trilogie mit dem Titel „Ocean’s Eight.“ Es fehlt noch eine? Richtig. Spekuliert wird, dass Elizabeth Banks das Line-Up komplett macht. Zeit zum Durchatmen und kurz die Eckdaten: Drehstart ist im Oktober dieses Jahr. Gary Ross (Tribute von Panem) führt Regie und wird vom Produzent Steven Soderbergh (Ocean’s Eleven) unterstützt.

Bereits die ursprüngliche Ocean’s Trilogie mit George Clooney, Matt Damon, Brad Pitt und Co. war ein Remake des 1960 gedrehten Films „Frankie und die Spießgesellen“ mit Frank Sinatra. Für alle die die Filme nicht kennen: Es geht um eine Gruppe von charmanten Kriminellen, die sich auf die geniale Ausraubung von Casinos spezialisiert haben.

Neben den drei Oskar-Gewinnerinnen, freuen wir uns besonders auf unsern Girlcrush Riri und auf Asian Rapper Awkwafina, die ihr euch hier anhören könnt: 👯

Header: Instagram by @badgalriri

Tags from the story
, ,
Written By
Mehr von Laura Binder

Heat Me Up: Vier Frauen über ihre filmischen Vorlieben

Ein Hardcore Porno ist nur was für Männer? Nicht nur. Vier Frauen...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.