Must-see: Die Simpsons gegen Donald Trump

Die Simpsons zeigen auf YouTube im Kurzclip “3 a.m.” einen Wahlkampf der ganz anderen Art.

3 Uhr morgens bei den Simpsons und die Qual der Wahl: Donald Trump oder Hillary Clinton? Die Macher der Serie zeigen das fiktive Szenario eines Notfallanrufs, wenn entweder Hillary oder Trump im Amt wären. Es klingelt zuerst bei den Clintons. Bill geht dran und reicht das Telefon enttäuscht an seine Frau weiter, die ihm mitteilt, dass in Zukunft alle Anrufe für sie sein werden. Trump hingegen sitzt im Bett und twittert gehässig. Der Anruf wird erstmal ignoriert, denn er muss sich noch Rührei auf einem goldenen Teller bestellen. Dann geht er genervt dran. Doch bevor er zur Tat schreiten kann, braucht es erst ein ganzes Stylisten-Team und ein bisschen Botox. Auch das lebende Toupé darf nicht fehlen. Neben der satirischen Botschaft ist ein “How To Look Like Donald Trump”-Tutorial inklusive.

Der kurze Clip sorgt gerade im Netz für viel Grinsen. Die Macher der Serie haben wohl selbst nie geglaubt, dass Donald Trump wirklich Präsident werden könnte – wie sie es im Jahr 2000 in einer Folge unbeabsichtigt vorausgesagt haben. Die Antwort auf Marges Frage, wen sie am 8. November wählen soll, ist am Ende aber ganz eindeutig: Trump? Nein danke.

Hier gibt es das kurze Video:

Tags from the story
, ,
Written By
Mehr von Laura Binder

I Follow You: Drei Stalker beichten

Ein geringes Selbstbewusstsein, verletzte Gefühle oder der Drang nach Kontrolle: Stalking kann...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.