H&M und Female Diversity

ENDLICH. Ob dick, dünn, schwarz, weiß, groß, klein, frech oder entspannt: Im neuen Video von H&M wird die Vielfalt der Frauen gefeiert.

Foto: Screenshot aus Video

Ashley Graham ist nun nicht mehr das einzige Plus-Size-Babe in den H&M Kampagnen. Mit dem neuen Video „Ladylike“ zur Autumn Collection 2016 feiert die Modekette die ganze Vielfalt und Schönheit der unterschiedlichsten Frauen. Halleluja! Mit dabei sind zum Beispiel (Role) Model Adwoa Aboah, die 72-jährige Schauspielerin Lauren Hutton oder auch Musikerin Jilian Harvey aka. Lion Babe. Zu dem Song „She’s a lady“ kommt jede Frau als eigener Charakter hervor. H&M – als eine der Mainstream Marken – hat im Video optisch umgesetzt was Female Diversity bedeutet und wird das hoffentlich in der Zukunft auch so fortführen. Und vielleicht können wir solche Mode-Videos bald als ganz normal empfinden?

Seht selbst:

Written By
Mehr von Laura Binder

Sanfter Fick: Drei klare „Ja“ zu Blümchensex

Sex muss nicht immer das schnell Rein-Raus-Rammeln sein. Drei junge Menschen erzählen,...
Read More

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.