Willow Smith macht aus dem 9.11. einen Song

Als das Ergebnis der US-Präsidentschaftswahl feststand, hat Willow Smith einen Song geschrieben. 💔🇺🇸

Willow Smith ist bekanntermaßen nicht nur Model und Schauspielerin, sondern lebt sich auch immer wieder musikalisch kreativ aus (zum Beispiel zusammen mit Michael Vera). Ihr neuester Track, der sich auf Soundcloud anhören lässt, trägt den Titel „November 9th“, das Datum, an dem feststand, dass Donald Trump neuer US-Präsident wird. Willow, die leidenschaftliche Aktivistin ist, ermutigt uns mit ihrem Song, nicht aufzugeben, sondern weiterzumachen.

Mit zarter Stimme singt Willow in diesem 1:39 Minuten langen Stück, das sie selbst geschrieben und produziert hat:

Baby girl, I know you’re tired
Don’t let the world put out your fire
Take my hand and you will see
Sadness and anger aren’t everything

TEASERFOTO: @willowsmith

Tags from the story
Written By
Mehr von Anna Weilberg

City-Guide: mit der Künstlerin Safia Bahmed-Schwartz durch Paris

Wo findet man die Cool Kids in einer fremden Stadt? Künstlerin Safia...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.