Pokémon meets Fashion

Gotta catch them all: Der Kanadier Francis bastelt Pokémon in aktuelle Fashion Campaigns

Schon lange vor dem Pokémon Go Hype entwickelte der kanadische Tumblr-Boy und Stylist Francis Phommisai eine ganz eigene Mischung aus seiner Liebe zu den Taschenmonstern und Mode. 2011 entstand sein Blog PokeXFashion. Die aktuellen Kampagnen der Big Player im Modebusiness – wie MIU MIU, Marc Jacobs oder Balmain – werden per Photoshop durch die digitalen Wesen aufgewertet. Angefangen hat er mit Stickern, die er in Fashion Magazine geklebt hat um seine Idee zu realisieren, dass Pokémon und Mode in derselben Welt existieren können. Außerdem sagt er, dass er ein bisschen Humor in die Modewelt bringen wollte, die sich manchmal zu ernst nimmt.

Francis selbst sieht seinen Blog zum einen als Parodie an, zum anderen sind die Collagen für ihn eine richtige Leidenschaft geworden. Was kommt als nächstes? Er arbeitet an ein paar neuen Konzepten, die aus Fashion und Animation bestehen. Stay tuned!

Hier eine Auswahl der 👌🏼 Bilder:

Blonde_Pokexfashion1

Blonde_Pokexfashion2

Blonde_Pokexfashion4

Blonde_Pokexfashion3

BLONDE_PokexFashion

 

Tags from the story
Written By
Mehr von Laura Binder

Gönn dir: Schweigen

Gegen Panikmache und für die Vernunft. Wir wollen, dass ihr euch mehr...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.