Search:

Interview

29 Fragen an Joy Denalane

Deutschlands Soul-Sängerin Nummer eins, die dieses Jahr ihr neues Album „Gleisdreieck“ veröffentlicht hat, über Leselust, die Kunst des Reiskochens und Karate Kid.

1. Was ist deine Vorstellung von einem perfekten Glücksmoment? Es kann ein Buch sein, das ich geliebt habe und zu Ende gelesen habe. Es kann eine Begegnung sein mit jemandem, den ich noch nicht kannte. Es kann ein Gespräch sein, das mich weiterbringt oder Dinge geraderückt.

2. Was ist dein liebstes Reiseziel? Die Antillen und Oberstdorf im Allgäu.

3. Was magst du am liebsten an deinem Körper? Meinen Bauch.

4. Was am wenigsten? Meine Beine.

5. Was findest du an einem Menschen anziehend? Die Körpersprache.

6. Welchen Song hörst du, wenn du traurig bist? „Seigfried“ von Frank Ocean.

7. Welchen Song hast du als letztes gehört? „(No One Knows Me) Like The Piano“ von Sampha.

8. Welche Superkraft hättest du gerne? Durch die Zeit reisen zu können.

9. Was steht auf deiner To-Do-Liste an erster Stelle? Ein bestimmtes Buch zu Ende zu lesen.

10. Welches Buch liest du gerade? „Die Geschichte eines neuen Namens“ von Elena Ferrante.

11. Wofür schämst du dich? Für meine überheblichen Momente.

12. Mit welcher Eigenart von dir gehst du anderen am meisten auf die Nerven? Dass ich sie verbessere.

13. Welches Gericht kochst du, wenn du jemanden beeindrucken möchtest? Ich koche einen sehr guten Reis. Guten Reis zu kochen ist nämlich eine Religion. Dann würde ich wahrscheinlich ein klassisches Curry machen, so wie wir es häufig zu Hause gegessen haben. Das Rezept habe ich von meinem Vater. Man kann es vegetarisch zubereiten oder mit Fleisch. Das schmeckt immer gut.

14. An was denkst du als erstes, wenn du morgens aufstehst? An meine Kinder, weil ich sie wecken muss.

15. Mit welcher historischen Person würdest du gerne schlafen? Sag ich euch doch nicht.

16. Welcher Film oder Welche Serie passt zu deiner momentanen Lebenssituation? Ich guck gerade gerne „The OA“. Aber ich würde nicht sagen, dass das zu meinem Leben passt.

17. Was verschenkst du am häufigsten? Bücher.

18. Was sind deine persönlichen Dämonen? Die, die mich manchmal davon abhalten, meine moralischen Parameter einzusetzen und die Dinge zu ordnen.

19. Welche Weisheit würdest du deinen UrurEnkeln hinterlassen? „Jeder ist ein Teil von allem“ und „Geh an den Ursprung der Dinge, um den Zustand der Dinge zu verstehen“.

20. Wer ist die lustigste Person, die du kennst? Mein Sohn.

21. Welche Science-Fiction-Erfindung soll wahr werden? Was sollte erfunden werden? In diesem Informationszeitalter, in dem wir uns befinden, bekommen wir jeden Tag so viele Eindrücke. Ich fände es gut, wenn es eine Maschine geben würde, die man auf Knopfdruck dazu bringen könnte, die persönlichen Eindrücke und das Wissen zu sammeln, zu ordnen und nachhaltig im Gehirn festzusetzen.

22. Wer sind die Helden deiner Kindheit? Prince, Madonna, Michael J. Fox und Karate Kid.

23. Was wolltest du als Kind werden? Ärztin und Stewardess.

24. Welches Tier ist dein Spirit Animal? Ein Pferd.

25. Welches Kleidungsstück repräsentiert dich am besten? Eine Jeans.

26. Welcher Traum verfolgt dich regelmäßig? Ich erinnere mich leider sehr selten an meine Träume.

27. Wo möchtest du alt werden? In der Nähe von Leuten, die mir wichtig sind. Es geht nicht so darum wo, sondern eher von wem ich umgeben bin. Ich möchte auf gar keinen Fall einsam alt werden. Es kann aber gerne eine Stadt sein – muss nicht irgendwo auf dem Land sein.

28. Was soll auf deinem Grabstein stehen? „Alles nur aus Liebe“.

29. Was ist der Sinn des Lebens? Dass man das Leben als Prozess begreift und man während des Lebens irgendwann feststellt, dass man ein bisschen von sich weggehen muss, um zu begreifen, dass alles zusammenhängt und jeder ein Teil von allem ist. Ich glaube, wenn man das begriffen hat, dann ist das Leben noch lebenswerter und dann kann das ein Sinn sein, den man im Leben sieht.

 

Foto: Svenja Tierscheid

Anna Baur
No Comments

Post a Comment

Smartes Reisen mit Horizn Studios Previous Post
SALE-Schnäppchen Next Post

Follow us on Instagram