Cara Delevingne findet: „The Future is Female“

Auf ihrem Instagram-Account verkündet Cara Delevingne, dass sie jetzt auch Sweatshirts kreiert. Wechselt das Model die Seiten, wird Designerin und wir können uns auf eine komplette Kollektion freuen?

Nicht ganz. Das Sweatshirt, das Cara Delevingne auf Intagram präsentiert, ist eher eine Hommage als eine Eigenkreation. Sängerin und Frauenrechtlerin Alix Dobkin trug das Statement schon 1975 auf der Brust. Cara hat den Gedanken nur weitergetragen und da auf Instagram selten etwas unbemerkt bleibt, wurde das Sweatshirt mit Message von Caras Followern gesehen, für gut befunden und erwünscht.

Jetzt verkündet das Model, dass sie die Nachfragen erhört hat und es die „The Future is Female“-Shirts ab ca. 21 Euro unter represent.com/cara zu kaufen gibt. Allerdings nur bis zum 20. Dezember. Der Erlös der Shirts geht an die UN-Foundation Girl up  und kommt der Sicherheit, Gesundheit und Bildung von Mädchen in Entwicklungsländern zugute. Let’s all be Santa!

cara2
Supermodels mit Message: Adowa Aboah und Cara Delevingne im „The Future is Female“-Sweater (Bild: instagram.com/caradelevingne)

 

Written By
Mehr von Anna Baur

The Proud Ones: Männlich oder weiblich? Nur zwei Geschlechter werden der Menschheit nicht gerecht

Männlich oder weiblich? Die Aufteilung in nur zwei Geschlechter wird der Menschheit...
Read More

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.