Zalon by Zalando kleidet euch ein

Ihr braucht das perfekte Outfit für ein Date, habt Lust auf eine Typveränderung oder einfach keine Muse, um selbst shoppen zu gehen? Die Stylisten von Zalon by Zalando helfen gern und gut weiter.

Wie das Ganze funktioniert?

  1. Besucht zalon.de. Auf der Seite werden euch Fragen zu eurem aktuellen oder gewünschten Look gestellt. Ihr könnt mit Hilfe von Street-Style-Bildern angeben, was euch gefällt und was ein No-Go ist. Außerdem könnt ihr festlegen, wie viel das Outfit kosten darf.
  2. Dann könnt ihr euch durch die Stylisten-Portfolios klicken und die- oder denjenigen auswählen, den ihr am ehesten fühlt.
  3. Der oder die Stylist/in sucht mit euren Angaben im Hinterkopf etwas Passendes für euch aus. Vorab wird ein persönliches Gespräch mit dem oder der Stylist/in empfohlen, damit euer Geschmack noch genauer getroffen werden kann. (Für Telefon-Phobiker gibt es die Option einer No-Call-Box).
  4. Ihr bekommt das „Überraschungspaket“ zugeschickt. Der oder die Stylist/in ist für euch kostenlos. Die Produktvorschläge müsst ihr nicht behalten, wenn sie euch nicht gefallen. Der Versand wie die Rückgabe sind auch kostenlos.

Klingt alles erst einmal nach einer astreinen Win-Win-Situation. Wo ist der Haken? Sind die Stylisten wirklich gut? Wir waren während der Berlin Fashion Week im #modezalon und haben eine Zalon-Stylistin unserer Wahl für euch getestet. Die Galerie zeigt das gelungene Ergebnis.

FOTOS: @lalegid
MODEL: Karo
STYLING: Anne-Sophie

zalon
Anne-Sophie hat 2014 ihren Abschluss in Modedesign und gleichzeitig ihren Gesellenbrief zur Maßschneiderin absolviert. Danach hat sie einen Job beim Fernsehen in München bekommen und war dort für das Styling der Moderatoren zuständig. Das macht sie immer noch, allerdings mittlerweile als freie Mitarbeiterin. Anne-Sophie studiert momentan Kulturjournalismus und arbeitet nebenbei selbsständig als Modestylistin und Bloggerin. Seit Juni 2015 arbeitet sie für Zalon und trägt dazu bei, dass jeder seine eigene Stylistin haben kann. Mode ist für Anne-Sophie Kunst, Poesie und Freiheit.

Spring-Style Tipps vom Profi: „Elegante Midikleider und weite Marlenehosen in Kombi mit coolen Boyfriend-Sweatern, Bomberjacken, kastenförmigen Jeansmänteln und schicken, spitzen Schuhen sind das Must-Wear des Frühlings“ – Anne-Sophie

 

Tags from the story
, , ,
Written By
Mehr von Anna Baur

Hinter den Kulissen der Tunis Fashion Week 2019: Von Kritik, Innovation und Freiheit der Frau

Selbstdarstellung, Gender-Swap und moderne Werte: Die Tunis Fashion Week ist wie jede...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.