KENZO: Musikvideo oder Werbung?

Das neue Video zu KENZO World Fragrance lässt Margaret Qualley wie eine Besessene tanzen und ist eine Parfümwerbung der anderen Art.

Foto: Screenshots aus “KENZO World”

Musikvideo oder Werbung? Die Grenzen verschwimmen immer mehr. Nach Kanye Wests “Wolves” für Balmain, hat nun auch KENZO einen Film zum neuen Parfum gedreht und featured nebenbei einen neuen Song: Mutant Brain von Sam Spiegel & Ape Drums. Und das ist kein Zufall. Denn der Regisseur Spike Jonze hat den Kurzfilm produziert und die Musik von seinem Bruder, Sam Spiegel, genommen. Passend dazu braucht es noch eine gute Tänzerin und Schauspielerin (The Leftovers): Margaret Qualley. Und dann heißt es: Power up! Denn die lebendige Energie im Video soll den Spirit des Parfums widerspiegeln. Der wilde Ausdruckstanz ist von Ryan Heffington choreografiert, der unter anderem auch für SIA’s “Chandelier” verantwortlich ist.

“The KENZO girl inhabits the present, like right now. She’s not nostalgic at all. She likes movement and speed and the way things shift and slide and collide in real time. She’s never blasé, always enthusiastic. She stands out from the crowd.” (Carol Lim und Humberto Leon, Creative Directors bei KENZO).

Schaut euch den Clip hier an:

Tags from the story
, ,
Written By
Mehr von Laura Binder

Ist Feminismus Narzissmus?

Wie egoistisch sind feministische Ziele? Wir haben drei Leute, die es wissen...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.