Bloomy Days Special Selection

Juniqe-Gründerin Lea Lange hat für den Online-Blumenversand Bloomy Days einen Blumenstrauß entworfen, den sich jeder nach Hause liefern lassen kann.

In ihrem Online-Shop Juniqe macht sie Kunst – von Foto- bis zu Kunstdrucken – erschwinglich. Und kürzlich ließ sie Wana Limar eine Charity-Kollektion entwerfen. Jetzt hat Juniqe-Gründerin Lea Lange ausnahmsweise selbst designed: einen Blumenstrauß für den Online-Blumenversand Bloomy Days.

Bei Bloomy Days lassen sich Blumen-Abos oder einzelne Sträuße bestellen – und seit diesem Jahr auch die “Special Selections”, Blumensträuße, die von wechselnden Kuratoren gestaltet wurden. Nach Journelles und Kaviar Gauche ist jetzt Juniqe an der Reihe: Lea Lange hat einen bunten, spätsommerlichen Strauß zusammengestellt mit dunkelroten Alstromerien und Nelken, gelben Craspedia und der Zierananas als Highlight.

Das limitierte Bloomy Days „Special Selection by Juniqe“-Bouquet ist vom 1. September bis zum 16. Oktober für 39,90 Euro über www.bloomydays.com erhältlich.

Tags from the story
Written By
Mehr von Anna Weilberg

City-Guide: mit der Künstlerin Safia Bahmed-Schwartz durch Paris

Wo findet man die Cool Kids in einer fremden Stadt? Künstlerin Safia...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.