Kurzfilm: „That one day“

Der neuste Film der MIU MIU Reihe „Women’s Tales“: Skatergirls aus New York City zeigen was Sisterhood heißt und das ein einziger Tag alles verändern kann.

Photo by @brigittelacombe

Die kleine Schwester von PRADA hat ein neues Projekt: Mit „Women’s Tales“ featured das Label MIU MIU inspirierende Kurzfilme von Frauen über Frauen. Der 12. Film der Serie „That one day“ der Regisseurin Crystal Moselle zeigt die NYC Skatergirls „The Skate Kitchen“. Skaterin Rachelle Vinberg spielt ein introvertiertes Mädchen, dass sich im männerdominierten Skaterpark gegen Macho Getue behaupten muss bis sie ein paar andere Girls trifft und ihnen in eine andere Welt folgt. Eine Welt der Freundschaft, Stärke und Zugehörigkeit. Der Tag ändert für sie alles. Denn die anderen zeigen ihr was Sisterhood heißt: Sich gegenseitig unterstützen, füreinander da sein und sich blind vertrauen können. That-One-Day-by-Crystal-Moselle_ph.BrigitteLacombe_1 That-One-Day-by-Crystal-Moselle_ph.BrigitteLacombe_3 Photos by Brigitte Lacombe for MIU MIU

Doch nicht nur die Sisterhood Experience im Film ist interessant. Auch die Mode spielt – natürlich – eine Rolle. Denn mit der Kleidung kommt die Wandlung von Rachelle zum Ausdruck. Die Skate Crew trägt auf und neben dem Board ihre MIU MIU Kleidung jede auf ihre Art mit einer gewissen Portion Selbstbewusstsein und Authentizität.

„That one day“ ist ein Film über Identitätsfindung und Freundschaft. Mit dabei ist auch unser NYC Issue Baby Girl Ajani – we are proud of you!

Schaut euch hier den Film in ganzer Länge an:

Written By
Mehr von Laura Binder

Heat Me Up: Vier Frauen über ihre filmischen Vorlieben

Ein Hardcore Porno ist nur was für Männer? Nicht nur. Vier Frauen...
Read More

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.