ASAP Ferg x AGOLDE

Rapper ASAP Ferg hat für das Premium-Denim-Label AGOLDE eine Unisex-Kollektion entworfen, die gerne komplett in unseren Kleiderschrank wandern dürfte.

Diese Kollektion ist absolut on point: Rapper ASAP Ferg hat sich mit dem Premium-Denim-Brand AGOLDE zusammengetan, um eine Unisex-Kollektion zu entwerfen, die von seiner Jugend in Harlem inspiriert ist. Dort schaute sich ASAP Ferg seinen Style von seinem Vater ab, der unter dem Namen D Ferg eine Mode-Boutique führte, und entwickelte dank ihm schon früh ein Interesse an Mode. “Das New York der 70er und 80er hat meine Kollektion inspiriert – im Grunde das, was mein Dad und seine Freunde damals getragen haben”, sagt ASAP Ferg in einem Interview mit Billboard.

Konkret bedeutet das: verwaschene Jeansjacken, gerade geschnittene Jeans oder Track Pants kombiniert mit Sweatshirts und Military-Jacken. We’re in love! Und die Lookbook-Fotos verkörpern das Lebensgefühl der Kollektion einfach perfekt.

Erhältlich ist die limitierte Collab hier.

 

Written By
Mehr von Anna Weilberg

City-Guide: mit der Künstlerin Safia Bahmed-Schwartz durch Paris

Fernab von den Touristentrauben feiern, essen und abhängen ist der Traum eines...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.