Search:

Monday Label Crush

Zulu & Zephyr – sun, salt and sea

Das australische Label Zulu & Zephyr feiert das einfache Leben – und den simplen Style.

Vom (zurzeit sehr) regnerischen Hamburg aus gesehen, kann man schnell den Eindruck bekommen, in Australien wäre das Leben sonniger, wärmer, schöner, einfacher. Genau dieses Lebensgefühl vermittelt auch das Label Zulu & Zephyr. „Made for the sun, the salt and the sea“ – lautet das Motto des australischen Fashion Brands, das 2012 gegründet wurde. Die Mode soll aussehen, „als hätte man sich Badekleidung von seiner Mutter in den 70ern geliehen“, sagen die Macher. Was das heißt? Simple, entspannte Schnitte mit ein paar mutigen Statement-Pieces gemischt. Kleider in typischen Seventies-Farben treffen auf Bikinis wie wir sie von vergilbten Fotos kennen. Wir sind in die Boyfriend-Jeans in Beige und die Baumwollshirts verliebt – und verweisen auf den Menocore-Trend, den unsere Kollegen von NYLON schon erklärt haben.

Auch die Lookbooks von Zulu & Zephyr feiern mit Polaroid-Fotos den Siebziger-Vibe. Wir beamen uns mental mal eben an den Strand …

Fotos: Zulu & Zephyr

 

Anna Weilberg
No Comments

Post a Comment

Nacktfotos Previous Post
Neun Regenjacken, die nicht doof aussehen Next Post

Follow us on Instagram