Streetwear-Love by Nikita

Das skandinavische Label Nikita stellt sein neues Lookbook zur Fall 2016 Kollektion vor und lädt zum Kaffeeklatsch der anderen Art ein.

Foto aus unserer LONDON ISSUE Travelstory // Shirt von Nikita

Angefangen in den späten 90ern mit einem kleinem Atelier im kalten Island und handgemachten Teilen, hat sich das Label Nikita mittlerweile zu einer gefragten Marke für Outdoor und Streetwear Fashion gemausert und es von der Insel einmal um die Welt geschafft. Denn egal ob ihr auf dem Board oder dem Asphalt steht, das Spektrum der Kollektionen reicht von Snowboardklamotten bis zur Surferausstattung und endet bei sportlichen T-Shirts, Hoodies, Hosen und allem was man noch so für den Alltag braucht. Für die Autumn/Winter Kollektion hat sich das Label von Heißgetränken inspirieren lassen. Was zuerst total banal klingt, ist aber alles andere als kalter Kaffee. Denn egal ob light, schwarz, süß, auf Eis, mit Sojamilch oder für die Gesundheitsorientierten mit dreifachem Schlagsahne-Topping: Dieser kleine Becher ist für viele doch weit mehr als nur der Koffeinschub, den man sich davon verspricht. Wusstet ihr eigentlich dass Kaffee auf Bäumen wächst? Nikita schon. Deshalb finden sich in der A/W Kollektion All-Over Prints und Farben, angelehnt an Blüten, Bäume und Kaffeebohnen.

Setzt schonmal Kaffee auf – oder holt euch einen dreifachen Triple Choco Moccacino beim Händler eures Vertrauens – und werft einen Blick ins neue Lookbook. Die tollen Items könnt ihr euch auf der Nikita Website genauer anschauen und den passenden Store in eurer Nähe über den Locator finden.

BLONDE_NIKITA1 BLONDE_NIKITA3 BLONDE_NIKITA2 BLONDE_NIKITA5

All Photos by Nikita Clothing

Tags from the story
,
Written By
Mehr von Laura Binder

Sanfter Fick: Drei klare „Ja“ zu Blümchensex

Sex muss nicht immer das schnell Rein-Raus-Rammeln sein. Drei junge Menschen erzählen,...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.