Es lebe der Stadtpark: So wird ein Spaziergang zum künstlerischen Projekt

Foto: Charlotte Haulot
Ob freiwillig oder nicht, in den vergangenen Monaten haben wir unsere Liebe für den Stadtpark der Nachbarschaft neu entdeckt. Wie das unseren Look beeinflussen könnte, zeigen diese Bilder.

Wir können eifrig Urban Gardening betreiben, Grünflächen gentrifizieren und über neue Raumkonzepte in städtischen Ballungsgebieten sprechen. Alles schön und gut, braucht aber Zeit. Was am Ende bleibt? Der Stadtpark – ein Klassiker, der sich so schnell nicht neu denken lässt. So fühlte es sich zumindest gerade an, während der klassische Spaziergang ein weiteres Image-Update erfährt, zum zentralen Schauplatz des Privatlebens wird und Parks ein ihre Bedeutung als stadtgegebener Standard erneut manifestieren. Okay, ist nicht so, dass wir Grünflächen jetzt neu entdeckt hätten – welche Rolle der öffentliche Raum besonders für junge Altersgruppen spielt, wird vielen ohnehin gerade bewusster denn je. Trotzdem wird es Zeit, dem guten alten Park auch künstlerisch wieder Tribut zu zollen – so, wie auf diesen Modefotografien von Charlotte Haulot.

Bluse und Shorts von Maison J. Simone, Tasche von Guess, Choker (als Strumpfband getragen) von Les Inconnus, Schuhe von Maxime Delaye Augagneur

 

 links: Total Look von Maxime Delaye Augagneur; rechts: Top von Monastero, Tuch von Les Inconnus

 

Tuch (als Top getragen) von Les Inconnus, Handschuhe und Ohrring von  Ën Immort

 

Kleid von Maison J. Simone, Ohrring von Ën Immort, Strumpfhose von Falke

 

Kleid von Maxime Delaye Augagneur

 

  links: Mantel von Aldwin Teva William; rechts: Total Look von Maxime Delaye Augagneur

 

Fotos: Charlotte Haulot
Styling: Thomas Lebon
Make-Up: Agnes Obis
Haare: Ludovic Dupuis
Model: Naomi @ PH1

Mehr Welten, die wir neu entdeckt haben:

Roadtrip vor der eigenen Haustür? 5 Looks & Gedanken für eine Reise mit sich selbst
Home Alone – Diese Looks sind eine Tour durch den eigenen Kleiderschrank
Lässigkeit unter Freunden: Der Sommer war eine Hommage ans Styling ohne Anlass

Mehr von BLONDE MAGAZINE

Woran ihr psychische Gewalt erkennt & wie ihr Betroffenen jetzt helfen könnt

Der 25. November ist der internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen...
Read More