Wilde Herzen: Das ist der Liebes-Look von Wiens Nächten

In der ersten gemeinsamen Nacht ist alles egal und trotzdem urromantisch. Der Look of Love ist unprätententiös und trotzdem stilvoll – wie dieses Real-Life-Couple, das zusammen gegen die Zeit bis zum Morgen läuft – und nur Wien schaut zu.


Klar, Liebe kann man schlecht malen. Oder illustrieren. Oder eben stylen. Aber trotzdem prägen Filme, Musikvideos oder Editorials eben einen der vielen Looks, die die Liebe haben kann. In dieser Saison definieren wir ihn als „wild at heart” – und spiegelt damit die Welt unseres Real-Life-Paares Luna und Amar wieder, die die Date Night auf den Straßen ihres Wohnorts Wiens erleben. Mit dabei sind die neuen Styles von UGG und Outfits, die zwischen Preppy Glam und unprätentiöser Wiener Clubkultur verankert sind. Wenn es aber nun darum geht, Liebe wirklich zu kommunizieren, lassen wir vielleicht am besten die Bilder erzählen – und feuern die Liebe im Stillen an. Here’s to falling in love.

 

 
(Luna) Oberteil und Slip von & Other Stories, Boots „Classic Short II Black” von UGG, (Amar) Cardigan von Pringle of Scotland, Boots „Neumel Chestnut” von UGG, Brille und Boxershorts: Model's own

 

Kleid von Talbot Runhof, Strumpfhose von Wolford, Kette von Juls, Boots „Classic Femme Mini Chestnut” von UGG

 

 (Luna) Kleid von Pinko, Jacke von Tommy x Zendaya, Tasche von Essentiel Antwerp, Boots „Classic Boom Buckle Chestnut" von UGG, Sonnenbrille von Miu Miu, (Amar) Jacke und Shirt von Sandro, Hose von Versace, Boots „Neumel Chestnut" von UGG

(Luna) Bademantel von Anni Carlsson, Boots „Classic Rebel Biker Short Bone“ von UGG, BH von Le Petit Trou, Slip von CK, (Amar) Anzug von Topman, Boots „Neumel Chestnut” von UGG, Brille Ray Ban

 

 Sakko von Scotch & Soda, Hemd von Philipp Plein, Kette von Juls, Brille; Model's own

 

(Luna) Blazer von Sandro, T-Shirt von Pinko, Rock von Patrizia Pepe, Boots „Classic Femme Over the Knee Chestnut”, (Amar) Hemd von Schepperheyn, Hose von Scotch & Soda, Boots „Neumel Chestnut"

 

(Luna) Mantel von Escada, Kleid von Etro, Strumpfhose von Falke, Boots „Classic Rebel Biker Short Bone” von UGG, (Amar) Mantel von Etro, Hemd von Versace

 

(Luna) Jacke von Tommy x Zendaya, Kleid von Envii x Freja Wewer, Strumpfhose von Hudson, Boots „Classic Femme Over the Knee Chestnut”, (Amar) Anzug von Philipp Plein, Hemd von Schepperheyn, Schuhe „Neumel Chestnut" von UGG, Sonnenbrille von Etnia Barcelona

 


Mantel von Philipp Plein, Tuch von Versace, Korsage von Urban Outfitters, Shorts von ba&sh, Strumpfhose von Oroblú, Boots „Classic Short II Black” von UGG

 

 

Fotos: Irina Gavrich
Styling: Nina Petters
Produktion: Jenny Weser & Nina Petters
Haare & Make-Up: Marco Alecci @ Ballsaal using Sisley Paris & Davines
Models: Luna & Amar @ Castingbüro Wien
Casting: Max Märzinger 
Styling-Assistenz: Anna Thüring
Foto-Assistenz: Clemens Beutler

Vielen Dank an Alex Ruthner.

Bezahlte Partnerschaft mit UGG. 

Mehr von BLONDE MAGAZINE

Bedigungslos in Design und Funktion: Die schwedische Brand Peak Performance macht keine Kompromisse

Die neuen Styles der schwedischen Brand Peak Performance beweisen einmal mehr, dass ...
Read More