Little Simz & Co im Weihnachtsuniversum: Dieser Kurzfilm vereint UK-Stars

Foto: PR
Wie sieht es aus, wenn junge Stars aus Großbritannien für eine Weihnachtsgeschichte zusammenkommen? Der britische Sporthändler JD hat’s inszeniert, in seinem Kurzfilm „King of the Streets”, dessen Geschichte bis nach Deutschland reicht.

Es könnte ein unspektakulärer Winterabend in Manchester sein: Die einen trinken Milchshakes im Café, die anderen reichen im Imbiss Snacks über die Theke. Hier bringt einer den Hund in den Hundesalon, dort wartet eine andere an der verschneiten Bushaltestelle. Mittendrin der Protagonist, in weißen Air Force 1 auf dem Weg zum Supermarkt, für den großen Weihnachtseinkauf. Was klingt wie ein beliebiges Protokoll der Vorweihnachtszeit, sind eigentlich Szenen aus dem fiktiven Weihnachtsuniversum des britischen Sporthändlers JD. Die hier geschilderten Personen sind aber nicht irgendwer: Für seine Kampagne und den zugehörigen Kurzfilm „King of the Streets“ hat JD junge britische Talente aus Musik, Sport und Entertainment versammelt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Weihnachtsvibe aus dem Kurzfilm auf der Berliner Kantstraße

Rap-Superstars von BLONDE-Coverstar Little Simz bis Ms. Banks treffen wir auf der fiktiven Einkaufsstraße in Manchester, Englands Fußball-Nationalspieler*innen und TV-Stars sind auch mit dabei. Sie alle stehen für verschiedene Facetten von Jugendkultur, die JD seit 40 Jahren als etablierte Streetwear-Größe begleitet und prägt, vor allem im UK und Deutschland. Und auch hierzulande ist die Weihnachtsstimmung aus „King of The Streets” zuhause: Am 02. Dezember öffnet in Berlin (Kantstraße) für eine Woche der Pop-Up-Store „JD King of the Streets” seine Türen. Zur Eröffnung performt Rapper Pajel, beim Closing eine Woche später tritt sein Kollege Reezy auf. Das Ganze findet im bekannten Kebap-Shop ”027” statt. Für genau diesen erhalten wiederum alle einen Menü-Gutschein, die für 120€+ im Pop-Up oder in einem der fünf Berliner JD-Stores einkaufen. Wer gerade nicht mehr vor die Tür will, kann sich den Kurzfilm und die exklusiven JD-Produkte von Marken wie Nike, Adidas oder Puma aber auch online ansehen.

Bezahlte Partnerschaft mit JD.

Diese aktuellen Themen könnten dich auch interessieren:

DateUpDate: Wie wird der (Online-) Dating-Winter 2021?

6 Podcast-Gespräche aus 2021, die „Männlichkeit” weiter hinterfragen

#BeMyAlly: Die Schmuckkollektion, in der vier Talente für greifbaren Support designen

Mehr von BLONDE MAGAZINE

WIN: Das perfekte Geschenk für (fast) jeden Feiertags-Typ – Die Beauty-Box von Sebastian Professional

Die Feiertage rücken näher und das bedeutet neben Lebkuchenhäusern bauen für viele...
Read More