Spiel mit Struktur! Hier treffen softe Outfits auf klare Beauty-Botschaften

Ein Style, der die Balance zwischen soften Feelings und klaren Kanten hält, muss nicht langweilig sein – das zeigen diese Bilder, auf denen Beauty-Trends wie der Spiky Bun mit weichen Texturen in Mode vereint sind.

Kuschelmantel, Strickpullover, Balaclava, Pailettendress – wer sich die Styling-Liste für die folgenden Bilder ansieht, könnte meinen, hier wären noch die Vibes einer ganz klassischen Winter- und Festtags-Saison am Start. Warum genau mit solchen Gefühlen aber nicht auch ins nächste Kapitel starten? Schließlich wird all die zarte Mode auf diesen Bildern durch klares Make-Up und präzise Hairstyles ergänzt. Allen voran: Der Spiky Bun, der als ein weiterer Trend vom roten Teppich der 90er schon länger – besonders aber seit Ende letzten Jahres – wieder Beliebtheit gewinnt. Aber auch Klassiker wie Slickback-Hair oder präzise gebürstete und geschnittenen Augenbrauen balancieren die weichen Materialien aus. Eine Hobby-philosophische Aussicht für die kommenden Tage könnte also sein: Wo wir mit Strukturen spielen, ist ein wenig mehr Balance nicht weit.

(links) Top und Rock von Diesel, Schuhe von Camperlab, Ohrringe: Model's own; (rechts) Mantel von Balenciaga, Schuhe von Bottega Veneta

 

Top von Reformation, Hose von Victoria Beckham, Handschuhe von Julia Bajanova, Slipper von Camperlab

 

(links) Pullover und Rock von Our Legacy, Stiefel von Ganni, Ohrringe von Aeyde; (rechts) Ohrringe von Gucci, Top von Reformation

 

Top und Rock von Diesel, Schuhe von Camperlab

Strickmaske von Arket, Pullover von Maison Margiela

 

(links) Pullover von Our Legacy, Ohrringe von Aeyde; (rechts) Strickmaske von Arket, Pullover von Maison Margiela

 

Kleid von Maison Margiela

 

(links) Mantel von Balenciaga, Sonnenbrille von Gentle Monster, Ohrringe von Arket; (rechts) Top von Vivienne Westwood, Rock von Prada, Ohrringe von Arket, Schuhe von Camperlab

Kleid von By Malene Birger, Schuhe von Reformation
Mehr von BLONDE MAGAZINE

Aus Gründen dicht machen: Wir müssen über Vaginismus reden!

Vaginismus ist ein unterrepräsentiertes und vielfach unbekanntes Leiden. Dabei sind die Dimensionen,...
Read More